Schulungen

High-Tech gehört in den Bussen der Verkehrsbetriebe BILS GmbH zum Standard der Technik. Modernste Technik nützt aber wenig, wenn der Fahrer, der damit umgehen muss, sie nicht optimal beherrscht und entsprechend einsetzt.

Deshalb sind wir der Meinung, dass eine regelmäßige Aus- und Weiterbildung unserer fest angestellten Busfahrer ein wichtige Komponente ist, damit wir der Verantwortung gegenüber unseren Fahrgästen und anderen Verkehrsteilnehmern gerecht werden können.

Bei den Verkehrsbetrieben BILS GmbH wird jeder Busfahrer mit umfangreichen Schulungen auf den Linienverkehr vorbereitet. Neben Schulungen – betreffend des freundlichen Umganges mit Fahrgästen - wird insbesondere ein Sicherheitstraining zur Beherrschung von schwierigen Fahrsituationen mit Bussen durchgeführt. Unter Anleitung erfahrener Instruktoren werden eine Reihe von Notsituationen simuliert und deren Bewältigung dargestellt.

Dieses umfangreiche Schulungsprogramm soll den hohen Qualitätsstandard der Verkehrsbetriebe BILS GmbH für unsere Kunden weiterhin verbessern.

Fortbildungsmaßnahmen nach BKrFQG

Gemäß dem Berufskraftfahrer-Qualifizierungs-Gesetz für Dritte (BKrFQG) benötigen Berufskraftfahrer in Bussen zur Verlängerung ihres Führerscheins eine bestimmte Anzahl an Schulungsstunden. Aktuell muss der Führerschein alle fünf Jahre verlängert werden. Diese Pflichttermine, die sich aus fünf Blöcken zu jeweils sieben Stunden zusammensetzen, können Sie bei BILS absolvieren. Wir setzen die Schulungstermine an und prüfen nicht nur regelmäßig, welche hauseigenen Fahrer mal wieder „an der Reihe sind“. Auch externe Berufskraftfahrer können diesen Service bei uns in Anspruch nehmen und sich vorab über unten aufgeführtes Kontaktformular bei uns anmelden.

Busschule für Kinder und Senioren

BILS bietet eine spezielle Busschule für Kinder und Senioren an, in der das korrekte Verhalten während der Fahrt oder die Fliehkräfte erklärt werden, das Risiko „toter Winkel“ erläutert wird oder was es beim Ein- und Ausstieg zu beachten gilt. Für die Schulung müssen Sie sich übrigens nicht an einen unserer BILS-Standorte begeben. Wir steuern mit dem Bus Ihren gewünschten Veranstaltungsort an und führen die Schulung direkt bei Ihnen vor Ort durch.